Freizeitgestaltung

Auf diesem Bild sieht man eine Ansammlung von mehreren Gegenständen die auf einen Tisch drapiert sind. Zu erkennen ist eine Tischdecke in zwei Grautönen, eine in hellgrau und eine in mittelgrau. Auf der der Tischdecke steht eine Tasse mit Tee mit Unterteller. Davor sind zwei geöffnete Bücher , in denen Gedichte stehen . Neben der Teetasse rechts und links jeweils ein Strauß mit weißen Blumen. Auf der linken Seite sieht man unter dem Blumenstrauß noch ein Schleifenband und ein Spitzen Schleifenband. Das Buch rechts unten wird von zwei Händen offen gehalten und ein Finger der Hand verfolgt den Text.
Hier findet ihr demnächst interessante Blogbeiträge  über das Thema Freizeitgestaltung rund ums Jahr.
 Diese können Tipps, Ratschläge, Kochrezepte, Bastelideen und vieles mehr enthalten.
Geeignet für jung und alt, männlich oder weiblich, mit und ohne Handicap.
Gerne könnt ihr auch eure eigenen Ideen hier veröffentlichen. 
Schreibt dann einfach eine E-Mail mit dem Blogbeitrag und eurem Namen an folgende Email Adresse
info@reportbarrierefrei.de

Kategorien

Die neuesten Beiträge aus allen Bereichen:

  • Schimmelbekämpfung
    Im Badezimmer tritt häufig Schimmelbefall auf. Fliesen- und Silikonfugen sind da die undankbarsten Stellen. Aber es gibt einen cleveren Trick, um das Problem schnell wieder zu beseitigen! https://www.rpr1.de/magazin/leben-alltag/tipps-gegen-schimmel
  • Hilfsmittel für Diskussionen
    Stoppkarten basteln Das wird gebraucht: rotes Tonpapier ein schwarzer, dicker Textmarker Laminierfolie eine Schere So wird’s gemacht: Schneiden Sie aus dem roten Tonpapier ein großes Sechseck aus und schreiben Sie mit schwarzem Textmarker groß die Buchstaben STOPP hinein. Laminieren Sie diese Stoppkarte, damit sie widerstandsfähiger wird. Sie können diese Karte in der Teambesprechung nutzen und einsetzen, etwa dann, wenn es Ihnen zu schnell ...
  • Girlanden selber machen
    Das wird gebraucht: Tonpapier in verschiedensten Farben ein schwarzer dicker Textmarker ein langes Lineal eine Schere ein langer dicker Wollfaden Flüssigkleber So wird’s gemacht: Zeichnen Sie mit dem Lineal Dreiecke in Wimpelform auf das Tonpapier. Schneiden Sie diese mit den Kindern gemeinsam aus. Knicken Sie die oberen Seiten der Wimpel um und bestreichen Sie diesen Falz mit Flüssigkleber. Legen Sie einen langen Wollfaden ...
  • Igelparadies selber machen
    Das wird gebraucht: Reisig und trockene Äste in verschiedenen Stärken Laub Eierschalen alte Äpfel eine glasierte Tonschale So wird’​s gemacht: Sammeln Sie mit den Kindern bei einem Waldspaziergang Reisig und trockene Äste. In einer ruhigen Ecke in Ihrem Garten legen Sie eine Fläche mit Laub aus. Schichten Sie mit den Kindern das Reisig und die trockenen Äste über dem Laub  auf. Fertig ...
  • Blasrohr selber machen
    Das wird gebraucht: ein Stück Holunderast (ca. 10 bis 20 cm lang) ein Holzspießchen zum Auskratzen des Holundermarks grüne, unreife Holunderbeeren So wird’s gemacht: Die Kinder pflücken bei einem Spaziergang einen Zweig Holunder vom Baum. Schneiden Sie das Holz auf ca. 10 bis 20 cm ab. Mit einem Holzspießchen drücken die Kinder das Mark aus dem Holz heraus. Nun stecken die ...
  • Spazierstock schnitzen
    Das wird gebraucht: ein Stück Holz, das gerade gewachsen ist und sich als Spazierstock eignet (besonders geeignet sind Eichen-, Buchen- oder Nussäste) ein Schnitzmesser mit einer Rundung anstelle einer Spitze Pflasterstreifen, mit denen Sie beide Daumen umkleben, um Schnittverletzungen zu vermeiden So wird’s gemacht: Sammeln Sie bei einem Waldspaziergang einen Ast, der gerade gewachsen ist und ungefähr einen Durchmesser von ...
  • Selbstgemachter Traubensaft
    Das wird gebraucht: einige Rispen Weintrauben weiß und rot (vielleicht die Nachlese aus einem Weinberg in Ihrer Nähe) eine Gabel ein Suppenteller ein enges Sieb oder ein Leinentuch zum Durchpressen der Trauben So wird’​s gemacht: Sammeln Sie bei einem Spaziergang einige Trauben, die bei der Lese übrig geblieben sind. Nach einer gründlichen Traubenwäsche zupfen die Kinder die Trauben ab und legen sie ...
  • Kräutertee selbstgemacht
    Das wird gebraucht: 2 Zweige frische Minze 1 Zweig Rosmarin 1 Zweig Salbei 1 Zweig echte Kamille ein Küchenmesser ein Schneidebrett ein Stofftuch ca. 20 x 20 cm So wird’​s gemacht: Waschen Sie die Kräuter und schütteln Sie sie trocken. Zupfen Sie die Blätter von Minze und Salbei ab und schneiden Sie alle Kräuter mit einem Küchenmesser auf einem Schneidebrett klein. Füllen Sie die Kräuter ...
  • Wassermelonensalat
    Eine halbe wassermelone – ein päckchen feta – eine salatgurke – eine packung schwarze oliven – ein zweig pfefferminze frisch – 40 g pinienkerne – olivenöl – balsamico – salz und pfeffer Zubereitung: – die wassermelone von der schale befreien und in mundgerechte würfel schneiden – die gurke schälen entkernen und in kleine stücke schneiden – den feta zerbröseln – die oliven in dünne ringe schneiden – die minze ...
  • Cordon bleu, klassische Art
    Zutaten 2 Schweineschnitzel à 180 g Salz Pfeffer 80 g Gouda im Stück 2 Scheiben Kochschinken dünne Scheiben à 40 g 150 g Mehl 150 g Semmelbrösel 1 Ei Kl. M 2 El Schlagsahne 3 El Butterschmalz Zubereitung Schnitzel mit einem Plattiereisen oder einem Stieltopf dünn plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gouda in 2 längliche Stücke schneiden und in je 1 Scheibe Schinken „verpacken“. Die Gouda-Schinken-Päckchen auf die Schnitzel legen, diese umklappen und mit ...